Dienstag, 30. August 2016

Aktionsangebote, Schnupper- und Katalognachmittag und Feuerwehr-Hochzeitskarte

Hallihallo!

Langsam aber sicher (naja, eigentlich gar nicht so langsam) geht auch der August zu Ende und für alle mit Schulkindern kehrt demnächst der Alltag wieder ein. Ich empfinde ja die Ferien immer als sehr angenehm, weil alles einfach entspannter abläuft, man nicht dahinter sein muss, dass die Kids fertig werden oder ihre Hausaufgaben machen bzw. für Schularbeiten und Tests lernen. Andere jedoch sagen, dass sie froh sind, wenn sie endlich wieder ein paar Stunden für sich haben und in dieser Zeit auch wieder in Ruhe den Haushalt erledigen oder basteln können. Und genau das ist das Stichwort ;-).
Denn mit September beginnt die Zeit, in der man sich wieder vermehrt aufs Werkeln konzentrieren kann, es (meist) nicht mehr so heiß ist und man somit auch schon Lust auf herbstliche und winterlich-weihnachtliche Kreationen bekommt.

Aus diesem Grund veranstalte ich am Samstag, den 17.9.2016, von 14-18 Uhr bei mir zu Hause einen Katalog- und Schnuppernachmittag, an dem ihr euch die Produkte aus dem neuen Herbst-Winter-Katalog (gültig ab 1.9.2016) ansehen und ausprobieren könnt oder, falls ihr Stampin' Up! noch nicht kennt, mal die Produkte kennenlernen und Fragen stellen könnt.
Gerne könnt ihr auch ein Make & Take machen!
Dies wird allerdings kein Workshop sein, bitte nicht verwechseln!
Bitte gebt mir bis 14.9.2016 Bescheid, ob ihr vorhabt zu kommen, damit ich weiß, wie viele Make & Takes ich vorbereiten soll.


Es gibt auch noch eine Neuigkeit von Stampin' Up!
Als die Wochenangebote "abgeschafft" wurden, hieß es ja, dass es von Zeit zu Zeit Aktionsangebote geben wird. Von 1.-21. September ist es nun so weißt:
3 Wochen lang werden jeden Donnerstag neue Aktionen vorgestellt, die immer für 1 Woche gelten.


Die ersten Aktionen seht ihr dann übermorgen.

So, nun noch zum kreativen Teil des heutigen Posts.

Einer unserer Feuerwehrmänner hat letztes Jahr ganz still und heimlich geheiratet. Zum 1. Hochzeitstag wurde nun auch mit den Kameraden gefeiert. Dafür wurde natürlich eine Karte benötigt - in A5 sollte sie sein. 
Also hab ich mir die Feuerwehruniform meines Mannes auf den Basteltisch gelegt und diese mit Papier nachgewerkelt. Das Brautkleid dazu war ja recht einfach und schnell gefertigt.

Und so sah die fertige Karte dann aus:





Materialliste gibts dazu heute keine, da ich nur Farbkarton in Flüsterweiß, Schwarz, Schokobraun und Glutrot verwendet habe, sowie Perlen und silbernes Glitzerpapier.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße
Tina

Sonntag, 28. August 2016

Blog Hop Kartentechnikbuch der öst. Demos mit Anleitungsvideo

Hallihallo!

Und herzlich willkommen zum Bloghop der TeilnehmerInnen des ersten österreichischen Kartenbuchs.


Was kannst du dir darunter vorstellen?
Es gibt ja verschiedene Arten von Karten - also Varianten, wie man Karten falzen, stanzen, usw. kann.
Damit viele davon auf einen Blick (in einer Mappe) haben, haben sich 41 österreichische Demos (plus 1 deutsche Kollegin) zusammengeschlossen, jede/r von uns hat sich eine Kartenart ausgesucht und 42 davon gewerkelt. Anschließend haben wir alle unsere Karten zur lieben Eva geschickt, die dann mit ihrem Team alles aufgeteilt und allen zugeschickt hat, sodass letztendlich jede/r TeilnehmerIn 42 verschiedene Kartenarten hatte. Diese haben wir in Mappen eingeordnet und haben so nun eine tolle Übersicht.

Um dir einen kleinen Überblick zu geben, haben wir beschlossen, euch heute in einem Blog Hop einige Varianten zu zeigen (leider hat nicht jede/r von uns einen Blog, weshalb nicht alle mitmachen können).

Vielleicht warst du ja schon auf Julias Blog und hast dir ihre "Side Step Card" angesehen?
Ich stelle dir die "Diamond Fold Card" vor. Hier ist mal die Karte, die ich für das Album gemacht habe:


Anschließend habe ich sie allerdings nochmal mit aktuellen Papieren und ein bisschen geänderten Designerpapiermaßen gestaltet und auch gleich ein Video dazu gedreht (ja, am Montag gings ruckizucki mit den Videos *lol*).



Hier die Papieranleitung dazu:



Und die Videoanleitung - viel Spaß beim Anschauen!


So, nun hüpf weiter zu Elisabeth und ihrer "Twist Turn Card".

Liebe Grüße
Tina
Verwendete Produkte (aktuelle Karte):

Freitag, 26. August 2016

Dankkarte mit "Wald der Worte" und Feuchttuchtechnik mit Anleitungsvideo

Hallihallo!

Hast du dir schon das tolle Produktpaket "Wald der Worte" bestellt? Noch nicht? Dann musst du dich beeilen - nur mehr bis 31.8. ist es bestellbar!!!

Ich habe mich letztens ein wenig damit gespielt und diese Karte ist dabei herausgekommen:


Die Blätter (sowohl am Baum als auch darunter) habe ich mit der Feuchttuchtechnik eingefärbt - sieht das nicht toll aus?




Damit du weißt, wie die Karte gemacht wird, habe ich ein Video dazu gedreht - viel Spaß beim Ansehen!


Liebe Grüße
Tina

Verwendete Produkte:

Dienstag, 23. August 2016

Verpackung für Schokoriegel

Hallihallo!

Der Urlaub ist vorbei und somit auch die Ruhe hier auf dem Blog.
Aber ich war auch im Urlaub nicht untätig, da ich noch ein paar Auftragsarbeiten abzuarbeiten hatte. Diese zeige ich dir dann nach und nach hier auf dem Blog.

Heute habe ich allerdings eine Schoki-Verpackung für dich, die ich bei der gestrigen Stempelparty mit den Bastelinteressierten gewerkelt habe.

Mein ursprünglicher Entwurf sah folgendermaßen aus:


Gefiel mir recht gut, aber ich habe dann entschieden, für das zweite Projekt das bei dieser Verpackung verwendete Designerpapier "Stille Natur" zu verwenden, weshalb ich die Schoki-Verpackung anders gestalten musste. 

Also wurde diese in bunteren und fröhlicheren Farben nochmal gemacht und sah letztendlich so aus:


Verschlossen wird die Verpackung mit zwei Magneten (der untere ist unter dem Designerpapier versteckt).


Damit du weißt, wie dieses Projekt gewerkelt wird, habe ich auch ein Anleitungsvideo dazu gedreht, das du dir hier ansehen kannst (komischerweise ist manchmal der Anfang ein wenig verschwommen, keine Ahnung, woran das liegt):


Viel Spaß beim Anschauen!


Liebe Grüße
Tina

Verwendete Produkte:

Samstag, 20. August 2016

Heute Abend Sammelbestellung

Hallihallo!

Heute Abend, 20 Uhr, ist Sammelbestellung!

Einige von euch haben die Gutscheincodes vom Juli (Bonus-Tage) noch nicht eingelöst! Dazu ist heute die beste Gelegenheit! Ihr wollt sie doch nicht verfallen lassen, oder?

Liebe Grüße
Tina


Freitag, 19. August 2016

Blog Hop Stamp Impressions - Vacations

Hallihallo!

Und herzlich willkommen zum August-Bloghop des - nun neu benannten "Creative Support Teams" - "Teams Stamp Impressions".

Hello and welcome to the August-Bloghop of the now called "Team Stamp Impressions".
Please excuse my absolutely not perfect English!



Unser Thema ist dieses Mal "Urlaub".

This time´s topic is "vacation".

Vielleicht kommst du ja schon von Cécile und hast dir ihr tolles Werk angesehen?

Maybe you have already hopped over from Céciles blog and admired her exciting project?

Da ich im Moment noch Urlaub habe (wie passend zum Thema), sind wir viel unterwegs. Daher hatte ich nicht allzu viel Zeit, etwas vorzubereiten. Ich habe mich also entschieden, eine kleine "Project Life" - Seite zu gestalten. Geht ganz schnell und sieht nett aus. Verwendet habe ich die Serie "Hallo Sonnenschein".

As I am on vacation at the moment, we are on tour nearly all the time. So I didn´t have much time to prepare my project. As a consequence, I decided to design a small "Project Life" - page. It´s easy and doesn´t take much time. 
For this page I used the series "Hello lovely".



Da das verwendete Foto recht dunkel ist, habe ich hier kaum Akzente verwendet. Nur in der rechten oberen Ecke habe ich einen Sticker angebracht.

As the foto is a bit dark, I didn´t use many accents. There´s only one sticker in the right upper corner.


Auf die Project Life - Karte habe ich (natürlich neben der Fotobeschreibung) ein Holzherz aus dem Project Life - Zubehörpaket und - passend zum Foto - ein paar Glitzersteine geklebt. 

On the project life - card I adhered a wooden heart (from the project life - accessoires-pack) and some rhinestones.


So, nun hüpf schnell weiter zu Rosalien und sieh dir an, was sie tolles gewerkelt hat.

Now hop on to Rosaliens blog and look what she created.

 Cécile

 Rosalien



Liebe Grüße
Tina

Und hier die Liste aller Teilnehmerinnen:
Here´s the list of all participants: