Dienstag, 30. Juni 2015

Neuigkeiten und Männerkarte zum 40.

 Hallo, ihr Lieben!
 
Nach einer kurzen Nacht (mein Mann meinte gestern abend, ausprobieren zu müssen, wie es sich anfühlt, wenn 400V durch seine linke Körperseite fließen, weshalb wir den späten Abend im Krankenhaus verbracht haben - okay, er ist immer noch dort, ich durfte heim, habe aber dennoch nicht viel Schlaf abbekommen) gibt es heute als erstes noch ein paar Neuigkeiten.
 
 
an mein neues Teammitglied Christine!
Auch sie hat sich entschieden, Stampin' Up! für den Eigenbedarf günstiger einzukaufen und gestern den Demonstratoren-Onlinevertrag ausgefüllt.
So konnte sie sich auch noch die zwei zusätzlichen Gratis-Stempelsets sichern, die sich niemand entgehen lassen sollte!
 
 
Nur noch heute habt auch ihr die Möglichkeit, dieses Angebot zu nutzen!!!!
Bei Fragen meldet euch einfach bei mir!
 
Morgen, 1.7., wird die
 
also die Ausverkaufsecke wieder gefüllt.
Wie ihr wisst gilt dort: wenn weg, dann weg - und oft sind die Produkte sehr, sehr schnell vergriffen.
Daher mache ich morgen Abend, 20 Uhr, noch eine Sammelbestellung.
Solltet ihr auf Nummer Sicher gehen wollen, rate ich euch, direkt über den Onlineshop zu bestellen.
Solltet ihr dabei nicht auf € 200,- Bestellwert und somit nicht in den Genuss von Shoppingvorteilen (Gratisprodukten) kommen, möchte ich euch bitten, den GastgeberInnen-Code SXW9YJVT einzugeben.
Dafür gibt es von mir ein kleines Goodie.  
 
 
Und noch eine gute Neuigkeit gibt es.
Die
 
von 1.7. - 4.8. werden üppiger ausfallen als die bisherigen.
 
Allerdings wird es die zusätzlichen Angebote nur in begrenzter Stückzahl geben.
Seid daher schnell und bestellt eure Wunschprodukte am besten gleich morgen Abend mit.
Wie ich es mit den kommenden erweiterten Wochenangeboten handhaben werde, muss ich mir noch überlegen - dafür ist mein Kopf heute zu schwer ;-).
 
Vergesst nicht die Sammelbestellung heute Abend - falls ihr noch bei den heute auslaufenden Wochenangeboten zugreifen wollt!
 
So, genug News - ihr wollt ja schließlich auch etwas Kreatives sehen, oder?
 
Ich sollte ein paar Karten für den 40. Geburtstag eines Mannes machen.
Da ich mir bei Männerkarten eh immer etwas schwer tue, habe ich dieses Mal Pinterest zu Rate gezogen und wie immer bin ich dort auch fündig geworden.
 
Von der Grundform her habe ich also diese Karte hier als Muster genommen:
 
Fähnchen mag ich ja ohnehin recht gerne und Sterne sehen auch immer hübsch aus.
Das verwendete Papier ist aus einem Block von Jellybean Soup, den ich schon seit ein paar Jahren habe und immer wieder mal gerne für Männerkarten verwende.
Die Farben Marineblau und Gartengrün passen perfekt dazu, finde ich.
 
 
 
Den Schriftzug auf dem marineblauen Farbkarton habe ich in weiß embosst, sodass er so richtig ins Auge springt. 
 
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!
 
 Liebe Grüße,
Tina

Sonntag, 28. Juni 2015

Thinlits Pop-Up-Karte

Hallo, ihr Lieben!

Bei der gestrigen Stempelparty wurde unter anderem eine Karte mit der Thinlitsform "Pop-Up-Karte" gewünscht. Schon seit längerer Zeit habe ich diese Kartenform nicht mehr gemacht, also wurde es allerhöchste Zeit.

Da ich zur Zeit gerne das tolle Stempelset "Worte, die gut tun" herzeige, weil Stampin' Up! damit ja die Ronald Mc Donald Kinderhilfe unterstützt und das Set im Katalog ziemlich untergeht, habe ich es auch bei dieser Karte wieder eingesetzt. Mal wieder in Form eines Cupcakes :-).


Noch nie hat mir das gemusterte Designpapier in den Farbfamilien so gut gefallen wie heuer - daher ist es bei mir auch im Dauereinsatz!
Dieses Mal in Minzmakrone - was für eine wunderschöne Farbe!


Innen haben wir einen Spruch aus dem ebenfalls neuen Stempelset "Erfreuliche Ereignisse" aufgestempelt.


Den Cupcake ziert dieses Mal eine Kirsche, die mit der Törtchenstanze ausgestanzt wurde.
Leider erkennt man es nicht wirklich - die beiden weißen Wellenkreise (innen und außen) sind aus dem tollen "Seidenglanz"-Farbkarton ausgestanzt, das wunderschön schimmert.


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße,
Tina

Freitag, 26. Juni 2015

Blog Hop Team Stempeline

Hallo, ihr Lieben!

Willkommen zum


Warum Team Stempeline? 
Stempeline ist Jeanette Egemann, also meine Stempel-Urgroßmama *ggg*.
Jeanette hat auf Facebook eine Gruppe für ihr Team inklusive Unterebenen,also nicht nur direkte Downlines, sondern eben auch "Enkel" und "Urenkel". Und in dieser Gruppe wurde der heutige Blog Hop ins Leben gerufen.

Wie ihr wisst, bietet Stampin' Up! ja in jedem Hauptkatalog ein Stempelset an, mit dem die "Ronald Mc Donald Kinderhilfe" unterstützt wird. 
Aktuell ist das das Stempelset "Worte, die gut tun", das auf Seite 189 im Hauptkatalog zu finden ist. Pro verkauftem Set gehen € 2,25 an diese tolle Organisation.
Das Set ist sehr vielseitig einsetzbar, zumal die neue Baumstanze perfekt zu den Stempelabdrücken passt.

Wenn ihr nicht bei mir startet, kommt ihr vielleicht von Nadine und habt ihr Werk bewundert.

Ich habe mich für ein Geschenksackerl mit dem neuen Stanz- und Falzbrett in Taupe entschieden, das ich mit dem neuen Pünktchen-Spitzenband in Minzmakrone verschlossen habe. 



Der Cupcake in Ockerbraun und Minzmakrone sowie der Apfel in Melonensorbet stammen aus besagtem Stempelset und wurden mit der Baumstanze ausgetanzt.


Nun wünsch ich euch viel Spaß bei Melanie.

Liebe Grüße,
Tina

Alle TeilnehmerInnen im Überblick:
1. Heike Hülle-Bolze  - http://papierkult.blogspot.de/
2. Susanne Schöder  - http://www.stempelabc.info/
3. Nadine Hößrich - http://www.nadinehoessrich.de
4. Martina Duchkowitsch - http://tinas-bastelecke.blogspot.com (Hier seid ihr gerade)
5. Melanie Sicker - http://www.kidesos-stempelwelt.de
7.Bernd Hellmund - http://www.creativpalast.at
9. Jeanette Egemann - http://www.stempeline.de
10. Gesche Preißler - http://www.geschtempelt.de
11. Edelgard Egemann - http://www.edelpit.de
12. Sabrina Leve - http://www.stempel-villa.de

Donnerstag, 25. Juni 2015

Hoppala

Hallo, ihr Lieben!

Sorry!!!

Mir ist ein kleiner Fehler passiert: der Blog Hop findet erst morgen statt!!!!

Liebe Grüße,
Tina


Herzlich Willkommen!!!

Hallo, ihr Lieben!
 
Es gibt wieder Zuwachs im Team Tinas Bastelecke!
 
Auch die liebe Silke hat sich dazu entschieden, für die tollen Stampin' Up!-Produkte künftig weniger zu zahlen und das Angebot mit den zwei Gratis-Stempelsets gesichert.
 
Auch hier nochmals:
 
 
 
in meinem Team, liebe Silke!
 
Heute Abend, 19 Uhr geht der gestern erwähnte Blog Hop online.
Ich würde mich freuen, wenn ihr dann nochmals hier vorbeischaut!
 
Liebe Grüße,
Tina


Mittwoch, 24. Juni 2015

Wochenangebote 24.-30.6.

Hallo, ihr Lieben!
 
Auf in eine neue Runde der
 


Dieses Mal sind ein paar Stempelsets dabei, die ich ganz gerne mag:
 


 
Die Sammelbestellung dazu findet wie immer am kommenden Dienstag, 20 Uhr, statt.
 
Nach wie vor könnt ihr euch natürlich auch gerne am Designpapier-, Bänder- oder Markershare beteiligen!
 
Morgen abend könnt ihr wieder bei einem Blog Hop mithüpfen ;-). Ich würde mich freuen, wenn ihr vorbeischaut!
 
Liebe Grüße,
Tina

Dienstag, 23. Juni 2015

Schmetterlingskarte mit "Segenswünsche"

 Hallo, ihr Lieben!
 
Ein letztes Schauwand-Werk habe ich noch für euch, und zwar eine Kommunionskarte im Schmetterlingslook.
 
Die Vorgabe für diese Werke war ja die Verwendung des kleinen Designpapier-Blocks "Frühjahrsfantasie" sowie des Stempelsets "Segenswünsche".
Also habe ich mir einen Bogen mit Schmetterlingsdesign herausgesucht und aus den darin verwendeten Farben Calypso ausgewählt.
 
Mit der Anhängerstanze habe ich ein Tag gestanzt, die Ecken abgerundet und mit dem Prägefolder "Punktemeer" geprägt.
 
 
Wenn schon Schmetterlinge, dann ordentlich - also musste auch ein großer Schmetti mit drauf. Den habe ich aus calypsofarbenem Farbkarton ausgestanzt und eigentlich zum leichteren Herauslösen Butterbrotpapier mitgestanzt. Der daraus entstandene hauchdünne Schmetterling gefiel mir dann aber so gut, dass er auch mit auf die Karte musste *lach*.
Ein bisschen Glitzer in Form von Strasssteinchen, Silberfaden und Glimmerpapier darf auf solche einer Karte nicht fehlen - finde ich zumindest.
 
 
 
Heute abend ist Sammelbestellung, falls ihr noch etwas braucht oder wollt ;-).
 
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!
 
Liebe Grüße,
Tina

Sonntag, 21. Juni 2015

Karte mit Segenswünsche

Hallo, ihr Lieben!

Gestern war die letzte Aufführung des tollen Musicals der Schule meiner Großen. Ich bin so stolz, wie toll sie ihre Rolle gespielt hat und freue mich, dass es ihr so viel Spaß gemacht hat!
Da es wieder ziemlich spät geworden ist, bin ich heute dementsprechend müde und es gibt nur einen kurzen Post von mir.

Zwei Schauwandwerke habe ich noch für euch.
Eines davon ist die heutige Karte.

Verwendet habe ich dafür den Designpapierblock "Frühjahrsfantasie" und das Stempelset "Segenswünsche". Die Karte ist in Vanille Pur und Olivgrün gehalten.


Die Technik, die ich hier verwendet habe, hab ich irgendwo auf Youtube entdeckt. Sobald ich das Video finde, verlinke ich es hier.


Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

 Liebe Grüße,
Tina

Freitag, 19. Juni 2015

Creative Support Team Blog Hop "Neue In Colors"

Hallo, ihr Lieben!

Es ist wieder der 19. und somit Zeit für den nächsten Blog Hop des Creative Support Teams.


Das heutige Thema sind die neuen In Colors.

Vielleicht kommt ihr ja schon von Fanny, die euch ihr Werk in Grasgrün, Melonensorbet, Minzmakrone, Ockerbraun oder Taupe gezeigt hat.

Eigentlich wollte ich ja für den Blog Hop ein extra Werk kreieren, aber da meine Zeit im Moment sehr eng bemessen ist, habe ich das nicht mehr geschafft. Aus diesem Grund müssen die kleinen Kärtchen herhalten, die ich kürzlich gewerkelt habe, um sie mit Lieferungen zu verschicken.

Die Hintergründe der 9,9 x 9,9 cm großen Kärtchen habe ich mit meinem Lieblingsset "Gorgeous Grunge" in Taupe bestempelt.
Der Schriftzug aus dem GastgeberInnenset "Einfach toll" sowie der Kreis, mit dem der Schriftzug hinterlegt ist, sind ebenfalls in Taupe gehalten.

Die Fähnchen, die ich natürlich mit der neuen 3-fach-Fähnchenstanze gestaltet habe, sind in verschiedenen Farben gehalten:
Ockerbraun, Grasgrün und Melonensorbet.




So, nun hüpft schnell weiter zu Melanie, um ihr Werk zu begutachten.

 Liebe Grüße,
Tina

Donnerstag, 18. Juni 2015

Schmetterlingsbox und Markershare

Hallo, ihr Lieben!

Bevor ich euch das nächste Schauwand-Werk vorstelle, habe ich ein Angebot für euch.

Bereits vor zwei Jahren habe ich einen Marker-Share angeboten, der damals recht gut ankam. Nachdem mit dem neuen Katalog ja noch weniger Marker einzeln erhältlich sind, dachte ich mir, dass es vielleicht wieder mal an der Zeit wäre.

Wie läuft ein Marker-Share ab?

* Zunächst müssen sich 4 Personen finden, die daran teilnehmen wollen.
* Ich bestelle vier Monate lang je einen Koffer mit den Markern in den vier Farbfamilien (In Colors sind nicht enthalten).
* Am Anfang jeden Monats bezahlt jede/r TeilnehmerIn € 35,- inkl. Versandkosten.
* Jeden Monat erhält jede/r TeilnehmerIn die Marker einer Farbfamilie zugeschickt.
* Jeden Monat erhält ein/e andere/r TeilnehmerIn den Koffer zugeschickt.
* Am Ende der vier Monate haben alle vier TeilnehmerInnen den Koffer mit den vier Farbfamilien, ohne auf einmal € 125,- ausgeben zu müssen.
Gerne kann der Share natürlich mit anderen Bestellungen kombiniert werden. Ab € 70,- Bestellwert (abzüglich der € 31,25 für den Share ohne Porto) entfallen auch hier die Versandkosten.
Wenn man bedenkt, dass ein einzelner Marker € 4,- kostet und ihr hier 38 Marker plus Koffer bekommt, ist das Set ja fast ein Geschenk ;-).

Interesse?
Dann melde dich bis 1. Juli 2015 bei mir dafür an.


Nun also zum kreativen Part meines heutigen Posts.

Einer der neuen Designpapierblöcke im Maß 6x6" ("Frühjahrsfantasie") enthält sehr viele Schmetterlingsmotive.
Das brachte mich auf die Idee, eine Schmetterlingsbox zu gestalten.
Die Verpackung selbst (in Calypso) ist mit dem Papierschneider und der Anhängerstanze entstanden.


Den Schmetterling (der mittlere von den Schmetterlings-Thinlits) habe ich einmal aus Designpapier und einmal aus schwarzem Farbkarton ausgestanzt und jeweils mittig auseinander geschnitten.
Anschließend wurden die Schmetterlingsteile an der Oberseite der Box angeklebt.

 

Geschlossen wurde die Verpackung einfach mit einem Stück Satinband in Vanille, mit dem ich einen einfachen Knoten gebunden habe.
 

Ich finde das total hübsch, wenn man die Verpackung öffnet und die Flügel des Schmetterlings bewegen sich voneinander weg.

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

 Liebe Grüße,
Tina

Mittwoch, 17. Juni 2015

Wochenangebote 17.-23.6.

Hallo, ihr Lieben!
 
Und schon wieder gibt es neue
 
 
 
Dieses Mal stehen sie ganz im Zeichen der Prägefolder:
 
 
Wie immer mache ich am kommenden Dienstag eine Sammelbestellung, an der ihr euch gerne beteiligten könnt!
 
Liebe Grüße,
Tina


Dienstag, 16. Juni 2015

Segenswünsche mit Kinda Eclectic

 Hallo, ihr Lieben!
 
Und schon ist der Juni zur Hälfte um und ihr habt nur mehr 2 Wochen lang die Möglichkeit, euch zusätzlich zum Starterset 2 Gratis-Stempelsets zu sichern. Also schlagt schnell zu!!!
 
Heute möchte ich euch ein weiteres Projekt für die Schauwände des Überregionalen Demotreffens zeigen.
Ich wollte unbedingt das Stempelset "Kinda Eclectic" mit dem neuen Set "Segenswünsche" kombinieren, da ich finde, dass das Sonnenmotiv gut zu kirchlichen Festen passt.
 
Also habe ich mich für Farbkarton in Osterglocke (ganz selten bei mir) und Flüsterweiß, sowie einen schmalen Streifen in Espresso entschieden.
Die Sonne (natürlich auch in Osterglocke) habe ich zuerst auf einem Schmierpapier abgestempelt, da ich sie etwas dezenter haben wollte. Das Kreuz und der Spruch sind in Espresso gestempelt.
 
 
 Die Masche ist aus dem Baumwollband in Osterglocke gebunden.
 
 
 
Eine sehr schlichte Karte - aber manchmal ist weniger einfach mehr!
 
Wenn ihr euch noch etwas von den Wochenangeboten oder sonstige Katalogprodukte sichern wollt, denkt an meine heutige Sammelbestellung!
 
 Liebe Grüße,
Tina

Sonntag, 14. Juni 2015

Geburtstagskarte zur Torte

Hallo, ihr Lieben!

Eine tolle Aufführung haben wir gestern gesehen und alles ist gut gegangen. ich wusste gar nicht, dass meine Große solch ein schauspielerisches Talent hat :-).

Im gleichen Stil wie die gestrige Torte habe ich auch gleich noch eine Karte gewerkelt. 
Mir persönlich ist sie fast ein wenig zu bunt, aber sie passte halt perfekt zur Torte, vor allem, weil ich auch gleich ein paar übrig gebliebene Elemente des Projektsets verwendet habe.

Der Hintergrund ist mit dem Stempelst "Süße Stückchen" in Petrol, Currygelb und Himbeerrot bestempelt.



Die Schleife ist ein Überbleibsel des Sets:


Ich wünsche euch noch einen schönen und entspannenden Tag!

Liebe Grüße,
Tina

Samstag, 13. Juni 2015

Eine Torte zum Vatertag oder Geburtstag oder......

Hallo, ihr Lieben!

Gestern Abend fand die Premiere des Musicals "Western von gestern" in der Schule meiner Großen (NNMMS Dürnkrut) statt und war ein voller Erfolg!
Heute spielt die andere Besetzung (ich sage ungern "die zweite Besetzung", da die Besetzungen gleichwertig sind und sich abwechseln) und somit auch meine Maus. Sie ist schon so aufgeregt, dass sie den ganzen Tag Beschäftigung brauchte.
Vormittags hat sie eine Vatertags-Sachertorte gebacken und am Nachmittag musste ich ihr zeigen, wie man Marillenmarmelade einkocht (mit der die Torte anschließend natürlich gleich gefüllt wurde).

Eine Torte der anderen Art gibt es heute hier auf meinem Blog zu sehen.
Wir vom Creative Support Team von Stampin' Up! durften verschiedene Werke mit neuen Produkten für die Schauwände der Überregionalen Demotreffen gestalten.

Unter anderem habe ich das gestern erwähnte Torten-Projektset "Süße Stückchen (S. 152) mit dem passenden Stempelset (S. 66) erhalten und sollte dieses anders als auf der beigepackten Vorlage gestalten.

Also habe ich mich ein wenig ausgetobt und das war das Resultat. Die zwei Tortenstücke im Vordergrund sind nicht festgeklebt, da ich wollte, dass man sie rausnehmen und die "Fülle" zeigen kann:


Und das sieht dann so aus:


Bei den unteren Tortenstücken habe ich die Seiten und an der oberen Seite nur den Rand bestempelt,


da hier ja die kleineren Tortenstücke draufkamen, die ich überall (natürlich außer auf der Unterseite *lol*) verziert habe.


Im Set enthalten sind auch die goldenen Kerzen mit der gestreiften "Hülle".


Ebenso enthalten sind die Fähnchen, die Klebebuchstaben, die Tortenplatte und die Stäbchen für die Girlande, die man auf dem obersten Bild sieht, sowie die große Blume, die ihr auf dem nächsten Bild erkennen könnt. 
Den Schriftzug habe ich einfach auf flüsterweißen Farbkarton gestempelt und als Wimpel ausgeschnitten:


Die Luftballons habe ich ebenfalls abgestempelt und mit der Schere ausgeschnitten:


So, nun geht's dann gleich in die Schule, wo die heutige Besetzung geschminkt werden will (zu beneiden sind die Kinder nicht - die schwitzen wie die Schweinchen unter der dicken Schminke).

Liebe Grüße,
Tina

Freitag, 12. Juni 2015

Kalorienfreie Tortenstücke

Hallo, ihr Lieben!

Zunächst mal möchte ich auch hier meine neue Downline Tatjana begrüßen, die das tolle Angebot von Stampin' Up! genutzt und sich mit ihrem Einstieg zwei Gratis-Stempelsets ihrer Wahl geholt hat.

Heute möchte ich euch zeigen, welche Projekte ich noch auf der Bühne vorzeigen durfte.

Zusätzlich zum Boxenset und dem Stempelset "Segenswünsche" hat Stampin' Up! mir im Vorfeld das tolle Thinlits-Set "Tortenstück" (S. 171 im Katalog) zugeschickt.
Ich mag es, wenn ich mir Verpackungen in der Farbe meiner Wahl ausstanzen kann. Bei diesem Set sind einige zusätzliche Stanzen enthalten, jedoch habe ich mich bei meinen beiden Tortenstücken für die schlichteren Varianten entschieden, sodass sie von den KollegInnen auch schön mit den Besuchern von Stempelpartys und Workshops werkeln können und nicht so viel Zeit in Anspruch nehmen.

Das Tortenstück, das ich bereits zu Hause vorbereitet hatte, sollte eine Schokotorte mit Himbeerfüllung darstellen (mhhh, lecker).
Verziert mit Spiralblumen war die Verpackung sehr schnell fertig. 


Auf der Bühne habe ich dann ebenfalls eine Schokotorte gestaltet, diese jedoch mit einer Masche (Stanze im Set enthalten), einem Spruch in Fähnchenform und einer Kerze (ebenfalls im Set enthalten) in Minzmakrone verschönert.


Aber natürlich sind hier der Kreativität und Phantasie keine Grenzen gesetzt und das Tortenstück (oder auch eine ganze Torte) kann beliebig gestaltet werden.

Wer sich die Teile nicht selbst ausstanzen möchte, hat auch hier die Möglichkeit, ein Set mit vorgefertigten Tortenstücken für eine ganze Torte plus Dekoelementen zu bestellen. Dieses findet ihr auf Seite 152 im Katalog.

Ich wünsche euch noch einen schönen Freitag und einen sonnigen Rutsch ins Wochenende!
Ich stürze mich jetzt über die Stampin' Up! - Lieferung, die gerade eingetrudelt ist.

Liebe Grüße,
Tina

Donnerstag, 11. Juni 2015

Boxenset "Ein kleiner Gruß"

Hallo, ihr Lieben!
 
Zunächst muss ich leider mal alle vertrösten, die schon auf ihre Lieferung vom neuen Katalog warten. Durch das hohe Bestellaufkommen an den Tagen des Auslaufes des alten Kataloges und des Beginns des neuen Kataloges kommt es derzeit leider zu Lieferverzögerungen. Einen Teil der neuen Produkte habe ich schon geliefert bekommen, ein weiterer Teil kommt morgen. Ein paar Kleinigkeiten sind zwar noch im Lieferrückstand, ich werde aber versuchen, morgen und am Montag so viel wie möglich zur Post zu bringen.
Bitte habt Verständnis, dass es ein bisschen länger dauert - die Stampin' Up!-Lagermitarbeiter sind im Dauereinsatz und tun ihr Bestes.
 
 
 
Wie versprochen zeige ich euch heute den ersten Teil der Projekte für meine WOW-Präsentation beim Demotreffen in Salzburg.
 
Ich hatte von Stampin' Up! im Vorfeld unter anderem ein Paket mit den vorgefertigten Milchkartons "Ein kleiner Gruß" (im neuen Katalog auf Seite 154) sowie das Stempelset "Segenswünsche" (S. 35) erhalten.
Damit sollte ich kleine Geschenke für Taufe, Kommunion & Co. gestalten und eine Variante auf der Bühne vorzeigen.
 
Im Set enthalten sind 10 Boxen, gemusterte Fähnchen, weiße Kreise für die Sprüche, Klammern, goldene Blümchenaufkleber, Kordel und "Bommelband".
 
Zu Hause vorbereitet hatte ich diese beiden Boxen:
 
 

 
Und diese hier habe ich auf der Bühne vorgezeigt:
 
 
Die Verpackungen sind wirklich schnell gestaltet und gerade wenn man für einen Anlass wie Taufe, Firmung, Kommunion, Geburtstagsfeier, usw. gleich mehrere benötigt, hilft es ungemein, gleich die vorgefertigten Boxen zu verwenden.
 
Wer den Milchkarton aber in anderen Farben haben möchte, der ist mit dem neuen Thinlits-Set "Leckereien-Box" (S. 171) bestens beraten.
 
Hier noch ein Foto, das mir meine liebe Kollegin Silvia geschickt hat.
Aufgenommen am Ende der Mittagspause, ich bereits "verkabelt" im Gespräch mit meiner lieben Kollegin Andrea.
 
 
Ich wünsche euch noch einen sonnigen Tag!
 
Liebe Grüße,
Tina

Mittwoch, 10. Juni 2015

Wochenangebote 10.-16.6.

Hallo, ihr Lieben!
 
Wollt ihr die neuen
 
 
sehen?
 
Hier sind sie:
 

 
Ihr könnt euch wie immer bis Dienstag, 20 Uhr bei mir melden, wenn ihr mitbestellen wollt.
 
Morgen gibt´s dann wieder etwas Kreatives zu sehn.
 
Liebe Grüße,
Tina