Montag, 5. Dezember 2016

Adventkalender Blog Hop österreichische Stampin' Up! Demos Tag 5

Hallihallo und herzlich willkommen zum 5. Türchen des 


In den letzten 4 Tagen konntest du dir ja schon ein wenig Inspiration bei meinen Kolleginnen holen.

Ich habe heute ein Werk für dich, das du wahrscheinlich nicht mehr für heuer, aber vielleicht für das nächste Jahr brauchen kannst - nämlich den tollsten Adventkalender, den ich jemals gesehen habe. Nein, ich lobe mich hiermit nicht selbst, denn die Idee kommt von meiner lieben Kollegin Eva, die schon im vergangenen Jahr so ein edles Stück angefertigt hat. 
Allerdings habe ich nicht wie Eva einen Ribba-Rahmen vom schwedischen Möbelhaus verwendet, sondern einen großen quadratischen dickeren Karton, den ich übrig hatte. Einzig die Beleuchtung funktioniert bei mir nicht so wie bei meiner Kollegin, aber vielleicht habe ich einfach schwächere Lämpchen verwendet.
Die kleinen Boxen habe ich selbst gemacht, da ich nicht genügend der durchsichtigen Boxen mehr da hatte (und natürlich zu spät daran gedacht habe, welche mitzubestellen *lol*).


Und hier meine Landschaft in Großansicht:


Ich hoffe, dir gefällt unser Adventkalender-Blog-Hop und du siehst dir morgen auch die Beiträge von Tanja und Petra an.

Alle TeilnehmerInnen findest du hier:

Liebe Grüße
Tina

Verwendete Produkte/Used products:

Kommentare:

  1. Liebe Martina!

    Toll geworden!!! Da werden sich deine 2 Mädels gefreut habe.

    Lg Eva Mi

    AntwortenLöschen
  2. Wow, der ist dir aber genauso gut gelungen wie Eva! Gibt es dafür auch eine "deppensichere" Anleitung? Möchte ihn nämlich nächstes Jahr für meinen Enkel machen. Bin fasziniert davon!
    LG. Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Martina, der Adventkalender sieht wunderschön aus!!

    AntwortenLöschen
  4. Toller Adventkalender - sieht nach viel Arbeit aus!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  5. echt schön!! womit und für wen hast du ihn befüllt!? :)
    XOXO, Angelika

    AntwortenLöschen