Samstag, 22. April 2017

Hochzeitseinladungen in Himbeer-Vanille - Hochzeitspapeterie #4

Hallihallo!

Die nächsten Hochzeitsbeiträge beinhalten keine richtigen Serien mehr, sondern Einzelstücke, mit deren Design man aber natürlich wunderbar auch ganze Serien gestalten kann.

Heute habe ich eine Einladung in zwei Varianten für dich.

Einmal sehr einfach mit geprägtem Hintergrund (Prägefolder "Blütenregen"), Spitzenband und Label mit Schriftzug in Himbeerrot-Vanille Pur:


Die Framelits Stickrahmen geben dem ausgestanzten Label einen edlen Touch.


Und einmal zusätzlich zu den oben genannten Komponenten ein halbes Spitzendeckchen, einen Streifen Farbkarton unter dem Spitzendeckchen und einem größeren Oval unter dem Label, um dieses noch ein wenig besser hervorzuheben:



Recht elegant, aber schnell gemacht - was will man mehr?


Liebe Grüße
Tina

text-align: center;">

Verwendete Produkte:

Donnerstag, 20. April 2017

Hochzeitspapeterie #3

Hallihallo!

Und weiter geht´s mit der Hochzeitspapeterie.

In den gleichen Farben wie gestern habe ich eine weitere Serie gestaltet. Dieses Mal stehen die filigranen Stanzformen der Sets "Liebe zum Detail" und "Florale Grüße" im Vordergrund.


Das Goodie ist, so wie im vorgestrigen Set", wieder eine "Küsschen"-Verpackung. 


Das Label mit dem Schriftzug (das "Dankeschön" stammt aus dem Stempelset "Florale Grüße") kann dabei gerne auch als Namensschild verwendet werden.


Als Einladung dient dieses Mal eine Einsteckkarte, auf deren Rückseite der Einladungstext untergebracht wird.


Das Blumenmotiv stammt aus dem Stempelset "Florale Grüße", der Schriftzug "Einladung" aus dem Stempelset "So viele Jahre" (dazu habe ich die "Einladung" einfach mit der Schere vom "zum" getrennt).


Als Serviettenring dient ein Anhänger. 


Auch hier wurde am oberen Rand der Blumenstempel aus dem Set "Florale Grüße" verwendet (nur zum Teil abgestempelt). Der Schriftzug "Schön, dass du da bist" stammt aus dem selbst designten Hochzeitsstempelset von Angi und Jessica.


Auch ein Windlicht durfte nicht fehlen. 


Liebe Grüße
Tina

Verwendete Produkte:

Mittwoch, 19. April 2017

Stamp Impressions Blog Hop "Let´s get married" oder Hochzeitspapeterie #2

Hallihallo 

und herzlich willkommen zum


mit dem Thema "Let´s get married".

Hello and welcome to this months` "Stamp impressions" Blog Hop. Our topic in April is "Lt´s get married".

Vielleicht kommst du gerade von Fanny und hast bereits ihr Werk bewundert?

Maybe you have already hopped over from Fanny and admired her project?

Beim Ostermarkt Anfang April hatte ich ja bei meinen Thementischen auch das Thema Hochzeit dabei. Dazu möchte ich dir heute eine Serie in der tollen Farbkombi Seidenglanz-Kirschblüte-Savanne zeigen.

On the first weekend in April I was at an Easter market, which was combined with a wedding fair. There I had the possibility to decorate some tables to different topics. One table concerned the topic "wedding", so I want to show you a series in the wonderful colour combination shimmery white-blushing bride-crumb cake.


Das Set bestand aus:
einer Menükarte aus Vellum in Herzform (wobei die Form nicht so ganz gehalten hat, wie ich das eigentlich wollte),

The set consists of:
a menue card made of vellum (in the form of a heart),


einem Gästebuch,

a guest book,



einer Einladungskarte,

an invitation card,



einem Gastgeschenk (Mini Explosions-Box),

a hospitality gift (mini explosion box),



einem geprägten Taschentuch mit passender Verpackung,

an embossed tissue with matching wrapping,



und einem Serviettenhalter (der ein anderes Design hat als der Rest der Serie, aber ich wollte verschiedene Designs zeigen).

and a napkin holder (which has another design than the other items of the series, but  I wanted to show different designs).



So, nun geht´s weiter zu Babs. Sie hat bestimmt etwas ganz Tolles kreiert.

Now hop on to Babs´ blog and look what she has created.





Liebe Grüße
Tina


Teilnehmerinnen/Participants:

Martina D. (hier bist du gerade/here you are now)

Verwendete Produkte: