Donnerstag, 6. Juli 2017

Dankkarten für Lehrer

Hallihallo!

Ich habe jetzt im Büro ein paar Beiträge vorbereitet (*lalala* - du verrätst mich eh nicht, gell?), sodass ich dir die nächsten Tage auch etwas kreatives zeigen kann.

Heute sind die Dankkarten für Jessicas Lehrer dran. Meine Große hat ja nun die 4. Klasse Neue Mittelschule hinter sich und wechselt somit die Schule. Natürlich wollten wir Eltern auch die Lehrer nett verabschieden und hatten zu einer Abschlussfeier geladen. Die Kinder hatten mit ihrer Musiklehrerin (danke, Sonja!!!) ein tolles Medley vorbereitet, bei dem jedem Elternteil (und auch so manchem Lehrer) die Tränen kamen. Echt toll!!!
Die Elternvertreterin hatte ein Ratespiel für die Lehrer vorbereitet, und jeder Lehrer bekam von uns Eltern ein Glas mit Sukkulenten und eine Dankkarte, die ich gestalten durfte.

Das Design kommt dir vielleicht bekannt vor - die gestrige Kindergarten-Dankkarte war ähnlich gestaltet.

Bei diesen Karten habe ich das Designerpapier "Orientpalast" verwendet.
Den Schriftzug habe ich wieder in Smaragdgrün gestempelt (was eigentlich ein Versehen war - ich wollte ursprünglich Meeresgrün verwenden - aber ich glaube, es passt so auch ganz gut dazu).

 

Die Stifte aus dem Stempelset "Kreiert mit Liebe" habe ich gestempelt, ausgemalt und ausgeschnitten sowie anschließend mit Abstandhaltern aufgeklebt.


Auch bei diesen Karten habe ich den Schriftzug mit dem Stempelset "Zum Danke" gestempelt und mit den Framelits "Stickmuster" ausgestanzt.

 


  

Liebe Grüße,
Tina




Verwendete Produkte:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen